Warum wir Dinge tun?

Musik

Folgende Begebenheiten:

  • Folgende Begebenheiten:
  • Schlechter Kaffee
  • Ein kleines Bett
  • Enger Raum mit Mehrbettzimmer
  • Wechselnde Arbeitsbedingungen
  • Kein Wochenende
  • Schlechter Stundenlohn
  • Stundenlage Arbeit

Würdest du diesen Job machen wollen?

Ich mache ihn seit vielen Jahren und ich liebe meinen Job als Musiker.

Warum ich das alles mache?

Es ist mein Traum rauszugehen und Menschen lächeln zu sehen. Mit etwas, was ich gerne mache. Und ich nehme alle Unannehmlichkeiten gerne in Kauf. Außerdem ist das gar nicht so schlimm, wenn man sein Leben dabei leben kann.

Und warum tun das andere?

Schau dir diesen Trailer an …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Film ist aktuell auf Amazon Video verfügbar. Lohnt sich.

In diesem Sinne … mach’ dein Ding.

Ich freue mich über deinen Kommentar dazu.

Ein Gedanke zu “Warum wir Dinge tun?

  1. Es ist schön Menschen Lächeln zu sehen. Es gibt soviel Freude und das Gefühl der Gemeinsamkeit.
    Und es ist der direkte Weg in die Herzen und verbindet. Dieses Gefühl gibt unheimlich Kraft und Energie.
    Deshalb ist es schön das es Menschen gibt, denen ein Lächeln wichtig ist.
    Und Musik ist so voller Kraft das sich ihr kein Mensch entziehen kann. Es ist einfach nur schön.

    Deshalb Zeit um Danke zu sagen.
    Danke: Das es Menschen gibt die Unbequemlichkeiten auf sich nehmen um mit anderen Menschen die Dinge wie Freude, Lächeln, Musik, Spaß, Humor und Menschlichkeit zu teilen.
    Danke: Das wir Kraft tanken können durch positive Erlebnisse die das Herz zum Lächeln bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.